Webseite zahnarzt-rieber.ch

Direkte Links und Accesskeys

Untermenü

Inhalt

Glossar

Alle |A |B |C |D |E |F |G |H |I |J |K |L |M |N |O |P |Q |R |S |T |U |V |W |X |Y |Z

e.max Kronen & Veneers

e.max ist eine Lithium-Disilikat-Keramik die mit Cerec geschliffen und nachkristallisiert werden kann oder Konventionell vom Techniker bearbeitet wird. 

e.max vereint Stabilität, Ästetik und hohe Biegefestigkeit von 360MPa.

Einschleifen

Wenn die Kaufläche nach einer zahnärztlichen Behandlung nich genau passt muss sie durch Schleifen noch ganz genau angepasst werden.

Emdogain

Mit Emdogain lassen sich kleinere Knochendefekte um Zähne eliminieren die nach Konventioneller behandlung noch bestehen bleiben. Straumann® Emdogain ist ein resorbierbares, implantierbares Material, das sich aus hydrophoben Schmelzmatrixproteinen mit einem einzigartigen biomimetischen Effekt ("Biomimicry") zusammensetzt, die vorhersagbar die Regeneration spezieller Hart- und Weichgewebe in der Mundhöhle fördern.

Erbium-Yag Laser

Der Erbium: YAG Laser gehört in die Gruppe der Hartlaser. Die Wellenlänge  (2940nm) erlaubt das Abtragen von Zahnhartsubstanz das heisst Karies kann herausgebohrt werden. Das lästige Bohrergeräusch entfällt genauso wie die Vibrationen. Man kann oft auf eine Spritze verzichten, was bei Kindern und Geschäftsläuten ein zusätzlicher Vorteil sein kann.

Erosionen

Durch Säuren verursachte Schäden an den Zähnen

Erweiterte Fissurenversiegelung

Ein beginnendes Loch wir meist mit dem Er: YAG Laser ausgebohrt und mit Komposit verschlossen

Extraktion

Fachausdruck für einen Zahn zu ziehen

Exzision

Entnahme eines Gewebestückes

Zum Seitenanfang